Zur Bewertung der Personalverpflichtungen nach UGB ist einer der untenstehenden Zinssätze anzuwenden:

  1. Stichtagszinssatz: Zinssatz, zu dem sich ein Unternehmen mit hochklassiger Bonitätseinstufung am Abschlussstichtag der durchschnittlichen Restlaufzeit der Verpflichtungen im Wesentlichen entsprechendes Fremdkapital beschaffen kann, oder
     
  2. Durchschnittszinssatz: Zinssatz, der sich als Durchschnitt aus dem gemäß 1. ermittelten Zinssatz zum Abschlussstichtag und den gemäß 1. ermittelten Zinssätzen der vorangegangenen vier bis neun Abschlussstichtage ergibt.

    Bei der Ermittlung des Durchschnittszinssatzes kann entweder pauschal der Rechnungszinssatz für eine 15-jährige Laufzeit angesetzt werden (sofern dagegen im Einzelfall keine erheblichen Bedenken bestehen) oder der Rechnungszinssatz wird entsprechend der tatsächlichen Restlaufzeit der Verpflichtungen gewählt.

    Gemäß AFRAC-Stellungnahme 27 ist es zulässig für die Berechnung des Durchschnittszinssatzes anstelle des Zinssatzes zum aktuellen Abschlussstichtag einen Zinssatz an einem Tag heranzuziehen, welcher nicht länger als drei Monate vor dem aktuellen Abschlussstichtag liegt.
     
    Der gewählte Zinssatz und seine Ermittlung sind stetig anzuwenden.

Quelle: AFRAC-Stellungnahme 27: Personalrückstellungen (UGB) Seite 10

Die Rechnungszinssätze für die UGB-Bewertung von Personalrückstellungen werden von arithmetica monatlich aktualisiert. 

AFRAC-Stichtagszinssätze mit unterschiedlichen Restlaufzeiten (5 bis 30 Jahre) nach der BilMoG-Methode

Stichtag 5 Jahre 10 Jahre 15 Jahre 20 Jahre 30 Jahre
30.11.2018 0,90 % 1,53 % 1,91 % 2,08 % 2,14 %
31.10.2018 0,82 % 1,45 % 1,81 % 1,97 % 2,03 %
30.09.2018 0,83 % 1,45 % 1,80 % 1,97 % 2,04 %
31.08.2018 0,72 % 1,34 % 1,72 % 1,90 % 1,97 %
31.07.2018 0,77 % 1,39 % 1,75 % 1, 93 % 1,98 %
30.06.2018 0,74 % 1,35 % 1, 76 % 1,90 % 1,98 %
31.05.2018 0,74 % 1,34 % 1,73 % 1,90 % 1,93 %
30.04.2018 0,77 % 1,41 % 1,75 % 1,91 % 1,94 %
31.03.2018 0,75 % 1,38 % 1,73 % 1,88 % 1,90 %
28.02.2018 0,70 % 1,37 % 1,71 % 1,86 % 1,90 %
31.01.2018 0,73 % 1,34 % 1,67 % 1,81 % 1,84 %
31.12.2017 0,65 % 1,25 % 1,62 % 1,80 % 1,88 %

Der Stichtagszinssatz (aktueller Zinssatz) entspricht dem Marktzinssatz für Anleihen von Unternehmen mit hochklassiger Bonitätseinstufung, die mit der durchschnittlichen Restlaufzeit der Gesamtverpflichtung sowie der Währung, in der das Unternehmen die Leistungen zu erbringen hat, übereinstimmen.

Quelle: AFRAC-Stellungnahme 27: Personalrückstellungen (UGB) Seite 10

Line Chart


AFRAC Zinssätze nach der BilMoG-Methode für 15 Jahre Laufzeit - vereinfachte Methode

Als durchschnittliche Restlaufzeit kann vereinfachend eine Restlaufzeit von 15 Jahren angenommenen werden, sofern dagegen im Einzelfall keine erheblichen Bedenken bestehen.

Quelle: Deutsche Bundesbank
Stichtag 5-j. Ø 6-j. Ø 7-j. Ø 8-j. Ø 9-j. Ø 10-j. Ø
31.12.2022 HR 1,88 % 1,85 % 1,80 % 1,82 % 1,91% 2,04 %
31.12.2021 HR 1,84 % 1,79% 1,81 % 1,90% 2,05 % 2,20 %
31.12.2020 HR 1,76 % 1,79 % 1,90 % 2,07 % 2,23 % 2,52 %
31.12.2019 HR 1,77 % 1,90 % 2,10 % 2,27 % 2,59 % 2,80 %
31.12.2018 HR 1,90 % 2,13 % 2,32 % 2,67 % 2,90 % 3,21 %
30.11.2018 aktuell 1,93 % 2,14 % 2,36 % 2,71 % 2,93 % 3,25 %
31.10.2018 1,96 % 2,16 % 2,40 % 2,74 % 2,96 % 3,29 %
30.09.2018 1,98 % 2,18 % 2,43 % 2,76 % 2,99 % 3,34%
31.08.2018 2,01 % 2,20 % 2,48 % 2,79 % 3,03 % 3,39 %
31.07.2018 2,03 % 2,22 % 2,52 % 2,81 % 3,06 % 3,42 %
30.06.2018 2,06 % 2,24 % 2,56 % 2,84 % 3,09 % 3,46 %
31.05.2018 2,09 % 2,27 % 2,60 % 2,88 % 3,13 % 2,50 %
30.04.2018 2,11 % 2,29 % 2,64 % 2,91 % 3,18 % 3,53 %
31.03.2018 2,13 % 2,32 % 2,68 % 2,94 % 3,22 % 3,57 %
28.02.2018 2,15 % 2,35 % 2,72 % 2,97 % 3,27 % 3,61 %
31.01.2018 2,17 % 2,38 % 2,76 % 3,01 % 3,32 % 3,64 %
31.12.2017 2,20 % 2,42 % 2,80 % 3,04 % 3,37 % 3,68 %
30.09.2017 2,27 % 2,55 % 2,91 % 3,15 % 3,52 % 3,77 %
30.06.2017 2,34 % 2,69 % 3,00 % 3,27 % 3,65 % 3,86 %
31.03.2017 2,43 % 2,84 % 3,12 % 3,41 % 3,78 % 3,94 %
31.12.2016 2,56 % 2,98 % 3,24 % 3,58 % 3,90 % 4,01 %
30.06.2016 2,94 % 3,26 % 3,52 % 3,93 % 4,12 % 4,17 %
31.12.2015 3,29 % 3,54 % 3,89 % 4,20 % 4,29 % 4,31 %

Als durchschnittliche Restlaufzeit kann vereinfachend eine Restlaufzeit von 15 Jahren angenommenen werden, sofern dagegen im Einzelfall keine erheblichen Bedenken bestehen.

Line Chart


BilMoG-Werte für den 7-jährigen Durchschnittszinssatz mit unterschiedlichen Restlaufzeiten (5 bis 30 Jahre)

Quelle: Deutsche Bundesbank
Stichtag 5 Jahre 10 Jahre 15 Jahre 20 Jahre 30 Jahre
30.11.2018 1,29 % 1,96 % 2,36 % 2,51 % 2,54 %
31.10.2018 1,33 % 2,00 % 2,40 % 2,54 % 2,57 %
30.09.2018 1,36 % 2,04 % 2,43 % 2,58 % 2,61 %
31.08.2018 1,40 % 2,08 % 2,48 % 2,62 % 2,64 %
31.07.2018 1,44 % 2,12 % 2,52 % 2,66 % 2,68 %
30.06.2018 1,48 % 2,16 % 2,56 % 2,70 % 2,71 %
31.05.2018 1,52% 2,20 % 2,60 % 2,74 % 2,75 %
30.04.2018 1,56 % 2,24 % 2,64 % 2,77 % 2,79 %
31.03.2018 1,60 % 2,28 % 2,68 % 2,81 % 2,82 %
28.02.2018 1,64 % 2,32 % 2,72 % 2,85 % 2,86 %
31.01.2018 1,68 % 2,36 % 2,76 % 2,89 % 2,90 %
31.12.2017 1,73 % 2,40 % 2,80 % 2,94 % 2,93 %
30.09.2017 1,84 % 2,52 % 2,91 % 3,04 % 3,02 %
30.06.2017 1,93 % 2,61 % 3,00 % 3,13 % 3,10 %
31.03.2017 2,03 % 2,72 % 3,12 % 3,24 % 3,20 %
31.12.2016 2,14 % 2,84 % 3,24 % 3,36 % 3,31 %
30.06.2016 2,39 % 3,12 % 3,52 % 3,65 % 3,57 %
31.12.2015 2,74 % 3,48 % 3,89 % 4,00 % 3,90 %
31.12.2014 3,45 % 4,15 % 4,53 % 4,63 % 4,49 %
31.12.2013 3,93 % 4,54 % 4,88 % 4,95 % 4,79 %
31.12.2012 4,22 % 4,74 % 5,04 % 5,10 % 4,94 %
31.12.2011 4,37 % 4,86 % 5,14 % 5,22 % 5,08 %
31.12.2010 4,36 % 4,86 % 5,15 % 5,26 % 5,17 %
31.12.2009 4,44 % 4,95 % 5,25 % 5,38 % 5,35 %
31.12.2008 4,50 % 4,98 % 5,25 % 5,38 % 5,38 %
Line Chart


Der Durchschnittszinssatz ist jener Zinssatz, der sich als Durchschnitt aus dem Zinssatz zum Abschlussstichtag und den Zinssätzen der vier bis neun vorangegangenen Abschlußstichtage ergibt. Der gewählte Durchschnittszeitraum ist stetig anzuwenden.
Bei der Ermittlung des Durchschnittszinssatzes kann entweder pauschal der Rechnungszinssatz für eine 15-jährige Laufzeit angesetzt werden oder der Rechnungszinssatz wird entsprechend der tatsächlichen Restlaufzeit der Verpflichtungen gewählt.
Gemäß AFRAC-Stellungnahme 27 ist es zulässig für die Berechnung des Durchschnittszinssatzes anstelle des Zinssatzes zum aktuellen Abschlussstichtag einen Zinssatz an einem Tag heranzuziehen, welcher nicht länger als drei Monate vor dem aktuellen Abschlussstichtag liegt.

BilMoG-Werte für den 10-jährigen Durchschnittszinssatz mit unterschiedlichen Restlaufzeiten (5 bis 30 Jahre)

Quelle: Deutsche Bundesbank
Stichtag 5 Jahre 10 Jahre 15 Jahre 20 Jahre 30 Jahre
30.11.2018 2,15 % 2,86 % 3,25 % 3,38 % 3,32 %
31.10.2018 2,20 % 2,90 % 3,29 % 3,42 % 3,36 %
30.09.2018 2,25 % 2,95 % 3,34 % 3,46 % 3,40%
31.08.2018 2,30 % 3,00 % 3,39 % 3,51 % 3,44 %
31.07.2018 2,35 % 3,04 % 3,42 % 3,54 % 3,47 %
30.06.2018 2,39 % 3,07 % 3,46 % 3,58 % 3,50 %
31.05.2018 2,44 % 3,11 % 3,50 % 3,61 % 3,54 %
30.04.2018 2,48 % 3,15 % 3,53 % 3,65 % 3,57 %
31.03.2018 2,52 % 3,19 % 3,57 % 3,68 % 3,60 %
28.02.2018 2,56 % 3,23 % 3,61 % 3,72 % 3,64 %
31.01.2018 2,60 % 3,26 % 3,64 % 3,75 % 3,67 %
31.12.2017 2,63 % 3,30 % 3,68 % 3,79 % 3,71 %
30.09.2017 2,75 % 3,40 % 3,77 % 3,88 % 3,80 %
30.06.2017 2,85 % 3,49 % 3,86 % 3,96 % 3,88 %
31.03.2017 2,96 % 3,58 % 3,94 % 4,04 % 3,95 %
31.12.2016 3,05 % 3,66 % 4,01 % 4,11 % 4,02 %
30.06.2016 3,23 % 3,83 % 4,17 % 4,26 % 4,17 %
31.12.2015 3,39 % 3,97 % 4,31 % 4,40 % 4,30 %

Der Durchschnittszinssatz ist jener Zinssatz, der sich als Durchschnitt aus dem Zinssatz zum Abschlussstichtag und den Zinssätzen der vier bis neun vorangegangenen Abschlußstichtage ergibt. Der gewählte Durchschnittszeitraum ist stetig anzuwenden.
Bei der Ermittlung des Durchschnittszinssatzes kann entweder pauschal der Rechnungszinssatz für eine 15-jährige Laufzeit angesetzt werden oder der Rechnungszinssatz wird entsprechend der tatsächlichen Restlaufzeit der Verpflichtungen gewählt.
Gemäß AFRAC-Stellungnahme 27 ist es zulässig für die Berechnung des Durchschnittszinssatzes anstelle des Zinssatzes zum aktuellen Abschlussstichtag einen Zinssatz an einem Tag heranzuziehen, welcher nicht länger als drei Monate vor dem aktuellen Abschlussstichtag liegt.

Line Chart


Alle angeführten Zinssätze dienen als Richtwerte für die Bewertung von Rückstellungen für Pensions-, Abfertigungs-, Jubiläumsgeld- und vergleichbare langfristig fällige Verpflichtungen nach den Vorschriften des Unternehmensgesetzbuches. Sie sollten erst nach Rücksprache mit Ihrem Wirtschaftsprüfer bzw. Versicherungsmathematiker verwendet werden.