• Sozialkapital
    08.11.2018

    Sterbetafelumstellung

    Bilanzielle Erfassung und Auswirkungen

    In der Steuerbilanz ist die Verteilung des Änderungsbetrages bei Jubiläen und Pensionen auf drei Jahre gesetzlich vorgeschrieben.
    Um die Effekte aus der erstmaligen Anwendung im UGB-Abschluss  zu mildern, soll eine gleichmäßige Verteilung des Unterschiedsbetrages hinsichtlich Pensions- und Jubiläumsgeldverpflichtungen auf bis zu längstens 5 Jahre ermöglicht werden.
    Das in Kraft treten der für 1.11.2018 geplanten Verordnung wird sich noch ein wenig verzögern.

    Mehr
  • Sozialkapital
    16.10.2018

    Rückstellungen für Gemeinden

    Rückstellungsverpflichtung für Gemeinden ab 2020

    Aufgrund der Voranschlags- und Rechnungsabschlussverordnung 2015 (VRV 2015) werden ab 2020 auch Gemeinden zur Bilanzierung verpflichtet. Für Abfertigungen und Jubiläumsgelder sind damit erstmals Rückstellungen zu bilden, optional auch für Pensionen.

    Mehr
  • Sozialkapital
    01.10.2018

    RT 2018 G

    Heubeck-Richttafeln 2018 G - Neue deutsche Rechnungsgrundlagen

    Am 20. Juli 2018 sind die neuen Heubeck-Richttafeln 2018 G erschienen. Sie berücksichtigen die neuesten Statistiken der gesetzlichen deutschen Rentenversicherung und des Statistischen Bundesamtes. Erstmalig werden auch sozioökonomische Faktoren einbezogen.
    Von Heubeck festgestellte Inkonsistenzen in Bezug auf die verwendeten Datengrundlagen wurden zwischenzeitlich behoben. 

    Mehr
  • Sozialkapital
    15.08.2018

    AVÖ 2018–P

    Rechnungsgrundlage für die Pensionsversicherung, Gegebenheiten

    Gegenüber der bisher verwendeten Sterbetafel aus dem Jahre 2008 stieg die Restlebenserwartung sowohl bei Männern als auch Frauen um einige Monate. Die Invalidisierungswahrscheinlichkeiten sanken. Die Eheschließungsrate ist deutlich niedriger als in der Vergangenheit. Zugleich steigt das Alter bei Heirat deutlich an.

    Mehr
  • Sozialkapital
    16.07.2018

    Datensicherheit

    Sicherer Datenverkehr für personenbezogene Daten für arithmetica Kunden

    Falls Ihr Unternehmen nicht  über ein Tool zur sicheren Datenübermittlung verfügt, steht Ihnen auf Wunsch unser "Teamroom" von FTAPI (File Transfer Application Platform for Integration) zur Verfügung.

    Mehr
  • Sozialkapital
    06.07.2018

    Leistungszusagen

    Verkürzung der Unverfallbarkeitsfrist von Leistungszusagen

    Am 5.7.2018 im Nationalrat beschlossen, gelten rückwirkend ab 21.5.2018 neue Unverfallbarkeitsfristen für die betriebliche Altersversorgung. Zusammengefasst: Die Unverfallbarkeit tritt nach 3 Jahren unabhängig von der Art der Beendigung des Arbeitsverhältnisses ein.

    Mehr