Aktuelles & Wissenswertes

Solvency II-Änderungen

19.06.2019

Am 18.06.2019 wurden die bisher weitreichensten Änderungen der Solvency II-Richtlinie im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht. Änderungen, die mit 01.01.2020 in Kraft treten, betreffen die Bereiche

  • Latente Steuern,
  • Standardabweichungen im Prämien- und Rückstellungsrisiko sowie
  • Unternehmensspezifische Parameter.

Unternehmen, die die Berechnung der Solvenzkapitalanforderung unterjährig durchführen, haben bis zum Stichtag 30.09.2019 Zeit ihre Modelle anzupassen.

Wir unterstützen Sie gerne bei der Umstellung Ihrer Solvency II-Berechnungen.

Quelle: Official Journal of the European Union